nach Form

nach Form

nach Form

Das "Querformat" ist der Liebling vieler Puzzle-Fans. Doch auch Panorama-Formate, kreisrunde oder konturenförmige Puzzles werden immer beliebter!


Querformat

Querformat

Das beliebteste Puzzleformat! Wer beim Puzzeln das Bild immer im richtigen Blickwinkel sehen und die oberen Bildbereiche trotzdem gut erreichen möchte, der trifft hier die richtige Auswahl.

Hochformat

Hochformat

Wer hier beim Puzzeln das Bild immer im richtigen Blickwinkel sehen möchte, braucht etwas längere Arme für den oberen Bildbereich. Egal, wie man das Bild puzzelt, das Ergebnis ist ein eindrucksvoller, poster-großer Wandschmuck.

Panorama quer

Panorama quer

Das Panorama-Format wird gerne für stimmungsvolle Landschaften, Fotokunst und Collagen eingesetzt. Die fertig gelegten Puzzles sind ein besonders dekorativer Wandschmuck.

Panorama hoch

Panorama hoch

Extravagantes Puzzleformat für Menschen mit ganz besonders langen Armen oder solchen, die das Bildmotiv beim Puzzeln auch mal auf die Seite drehen. Als fertiges Bild ein ganz exklusiver Wandschmuck.

Quadratisch

Quadratisch

Für Leute, die nicht immer "rechteckig" puzzeln möchten, wurden quadratische Puzzles erfunden. Durch ganz besondere Bildmotive (aus den Bereichen Landschaft, Kunst, Fotokunst, Collagen) ein etwas anderes Puzzle-Feeling.

Kreisrund

Kreisrund

Wer mal etwas anders geformte Puzzleteile in die Hand nehmen möchte, der liegt hier genau richtig. Unter den interessanten Rundpuzzles gibt es auch Motive, die man aus jedem Drehwinkel betrachten kann.

Sonderformen

Sonderformen

Konturenpuzzles haben keine regelmäßigen Puzzleteile. Wer einmal ein solches Puzzle mit ulkig geformten Teilen zusammengebaut hat, ist hoffnungslos der Sucht nach diesen Puzzles verfallen. Die interessanten Bildmotive erhöhen den Suchtfaktor nochmal um ein Mehrfaches. Sorry!